SoftwareEntwicklung Beratung Schulung

A coders, hackers heaven.....Hm...I do not think so...

Installation Redmine

| Comments

Ich habe die Schritte zur Installation von Redmine einmal aufgeführt, damit man sieht wie einfach es ist Redmine zu installieren. Ich habe mich dafür entschieden Redmine auf einer MySQL zu betreiben.

  • Installation MySQL 5.0
  • Installation Ruby (1.8.6)
  • Donwload gems (1.3.0); Danach ein einfaches
    ruby ./setup.rb
  • gem install rails -v 2.1.1 (Hier muss -v 2.0.1 angegeben werden, wenn mit der 0.7.3 Release gearbeitet werden soll)
  • Auschecken einer Entwicklungsversion per
    svn checkout http://redmine.rubyforge.org/svn/trunk
  • Installation der DB laut Anleitung von Redmine
    create database redmine character set utf8;
  • Wechsel in das vorher ausgecheckte Verzeichnis; Initialisierung der Datenbank.
    rake db:migrate RAILS_ENV=“production”
  • Default Konfiguration einspielen
    rake redmine:load_default_data RAILS_ENV=“production”
  • Start via
    ruby script/server -p 80 production

Das wars….